Mit dem ErmsTaler in die Luft gehen

2. LSV-Vorsitzender Benjamin Handel (li.) und Gewerbevereins-Vorsitzender Dr. Rolf Hägele (re,) bei der offiziellen Startfreigabe für den ErmsTaler im LSV

Seit wenigen Tagen ist der Luftsportverein Roßfeld e.V. (LSV) Mitglied im Gewerbeverein Dettingen. Bereits zu Beginn der siebziger Jahre hatten sich die Fliegergruppen in Dettingen und Metzingen zum heutigen Luftsportverein Roßfeld e.V. zusammengeschlossen. Da der LSV schon seit Jahren das vom Gewerbeverein organisierte Dettinger Maibaumstellen bewirtet, lag es nahe, dem Gewerbeverein Dettingen auch beizutreten.
Mit dem Beitritt in den Gewerbeverein können ab dem Maibaumstellen am 30. April die Dettinger Einkaufsgutscheine „ErmsTaler“ beim LSV Roßfeld eingelöst werden.
Der Vorsitzende des Gewerbevereins Dettingen, Dr. Rolf Hägele erteilte in der Metzinger Fliegerwerkstatt dem 2. Vorsitzenden des Luftsportvereins, Benjamin Handel, die offizielle „Startfreigabe“ zur Annahme des „ErmsTalers“.
Ab dem 1. Mai wird diese Lokalwährung auch auf dem Segelfluggelände Roßfeld angenommen. Wer also gerne einmal das Ermstal aus der Luft sehen möchte, kann dies nun mit seinem Einkaufsgutschein „ErmsTaler“ begleichen. Auch beim Familientag am 8. September mit Elektromobilausstellung, Oldtimer-, Traktoren- und Zweiradtreffen können diese Gutscheine eingelöst werden.

 

Der LSV Roßfeld ist zudem anerkannter Ausbildungsbetrieb im Baden-Württembergischen Luftfahrtverband. Es können Lizenzen für Segelflug, Motorsegler und Ultraleichtflugzeuge erworben werden. Dem Segelflugnachwuchs bietet der Verein eine attraktive Flatrate für die Flugausbildung an.
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Antworten auf Fragen zur Ausbildung werden hier beantwortet.

 


Für weitere Infos auf das Plakat klicken!

Besucher

Insgesamt 59970

Aktuell sind 21 Gäste und keine Mitglieder online

Für weitere Infos auf das Plakat klicken!
kachelmannwetter.com