Neuer Segelflug Pilot

Leon

Am vergangenen Sonntag konnte Leon Pahl vom Luftsportverein Roßfeld e.V. (LSV) seine Segelflugausbildung erfolgreich beenden. Seine Pilotenlizenz wird er in den kommenden Wochen vom Regierungspräsidium erhalten.

Mit knapp 15 Jahren begann Leon im Frühjahr 2017 seine Flugausbildung auf dem Roßfeld. In den vergangenen zwei Jahren folgten zahlreiche Stunden praktischer Ausbildung auf verschiedenen Flugzeugmustern des LSV und der Erwerb des Flugsprechfunk-Zeugnisses. Im Sommer hat Leon die theoretische Prüfung in den Fächern Luftrecht, menschliches Leistungsvermögen, Meteorologie, Kommunikation, Grundlagen des Fliegens, betriebliche Verfahren, Flugleistung und Flugplanung, Allgemeine Luftfahrzeugkenntnis sowie Navigation erfolgreich bestanden.

Trotz der nicht so idealen Windsituation mit auflebendem Südwind absolvierte Leon dann am Sonntag in Begleitung von Prüfer Jochen Frieß vom Flugsportverein Laichingen e.V. vier Prüfungsflüge in unserer ASK 21, die alle zur vollsten Zufriedenheit des Prüfers ausfielen.

Lieber Leon, herzlichen Glückwunsch, der LSV wünscht Dir viele tolle Flüge und allzeit gute Landungen.

Wer selbst Interesse am Fliegen hat, kann gerne jeden Samstag und Sonntag während des Flugbetriebs auf dem Roßfeld vorbeischauen oder direkt mit unserem Ausbildungsleiter Kontakt aufnehmen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Bild: Leon Pahl mit Prüfer Jochen Frieß in unserer ASK 21


Für weitere Infos auf das Plakat klicken!

Besucher

Insgesamt 59970

Aktuell sind 19 Gäste und keine Mitglieder online

Für weitere Infos auf das Plakat klicken!
kachelmannwetter.com