Bild: Reisemotorsegler auf dem Roßfeld beim Sonnenaufgang

Um den Luftsport nicht nur den Wanderern auf dem Roßfeld näher zu bringen, sondern auch der Bevölkerung im Ermstal, hat sich der Luftsportverein Roßfeld e. V. dazu entschlossen, Informationskurse an der vhs Metzingen-Ermstal e. V. anzubieten. Dabei vermitteln erfahrende Fluglehrer des Luftsportvereins in einem 90-minütigen Vortrag untermalt mit Bildern, wie man vom „Fußgänger“ zum Piloten wird.

Analog zu den drei Sparten des Vereins werden drei Kurse mit je einem Wiederholungstermin angeboten. Zu den Sparten zählen neben dem Segelflug, dessen Faszination darin besteht, die Kräfte der Natur zu nutzen, um dadurch lautlos durch die Lüfte zu gleiten, auch der Motorflug, der unabhängig von der Thermik zeitlich flexibel auf dem Reisemotorsegler oder dem Ultraleichtflugzeug erlernt werden kann.

Als Highlight der Kurse darf jeder Teilnehmer selbst im Cockpit des jeweiligen Flugzeugs Platz nehmen und sich bei einem Rundflug selbst von der Faszination des Fliegens überzeugen. Diese Flüge finden an einem separaten Termin statt und sind für alle Teilnehmer im Kurs enthalten.

Anmeldungen nimmt die vhs Metzingen-Ermstal unter Telefon 07123/9293-0 entgegen.

Termine:
Reisemotorsegler (Mi., 07.10.2020 und 04.11.2020 (Wiederholung) 19:30 Uhr)
Ultraleicht (Mi., 14.10.2020 und 11.11.2020 (Wiederholung) 19:30 Uhr)
Segelflug (Mi., 27.01.2021 und 10.02.2021 (Wiederholung) 19:30 Uhr)

 


Für weitere Infos auf die Plakate klicken!
kachelmannwetter.com

Besucher

Insgesamt 134878

Aktuell sind 100 Gäste und keine Mitglieder online