Pfingstlager 2017

Pfingstlager 2017Vom 3. bis 18. Juni fand auf dem Roßfeld das diesjährige Pfingstlager statt. Etwa 20 flugbegeisterte Jugendliche und Erwachsene verbrachten die zwei Wochen gemeinsam auf dem Flugplatz. Viele der Teilnehmer übernachteten im Zelt, Wohnwagen oder Schlafraum des Vereinsheims. Es konnte an fast allen Tagen geflogen werden. Dabei wurden im Segelflug Flugstrecken von bis zu knapp 700 km zurückgelegt. Auch in der Ausbildung gab es zahlreiche Erfolge. So konnten Marie Schurna und Christoph Beck ihre ersten Starts auf unserer Ka8 absolvieren. Tobias Müller ist zum ersten Mal Junior auf dem Roßfeld geflogen und hat seine Prüfung zum Windenfahrer bestanden. Max Wörner ist zum ersten Mal Discus 2b und Lunak geflogen. Insgesamt ein gelungenes Fluglager, in dem auch das gemütliche Beisammensein nicht zu kurz kam. An dieser Stelle besonderen Dank an Max Wörner und Marina Wörner für die Organisation und die Verpflegung während dem Pfingstlager.

Bilder vom Pfingstlager gibt es hier.


Für weitere Infos auf das Plakat klicken!
kachelmannwetter.com

Aktuell sind 8 Gäste und keine Mitglieder online

Sie sind Besucher Nr.

Mitglieder Login