Coppa Cittá di Rieti

RietiBereits im August fand in Italien der Coppa Cittá di Rieti, ein internationaler Segelflugwettbewerb 60 km östlich von Rom in den Abruzzen statt. Gewaltige Gebirgszüge von bis zu knapp 3000m MSL gerade mal 45 km von der Adria entfernt ermöglichen spannende und schnelle Wettbewerbsflüge. Ein Rossfelder war dort und konnte seinen bisher schnellsten Flug über 536 km mit einem Schnitt von 153,2 km/h absolvieren. Hitze und Waldbrände begleiteten den Wettbewerb. Eine Bildauswahl gibts hier.


Für weitere Infos auf das Plakat klicken!
kachelmannwetter.com

Aktuell sind 6 Gäste und keine Mitglieder online

Sie sind Besucher Nr.