Zweiter Segelflugtag am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium

Segelflugtag GymnasiumMit einem aufgebauten Segelflugzeug in der Aula und vielen Informationen über das
Segelfliegen war der Luftsportverein Roßfeld e.V. wieder am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium in Metzingen. Viele Schülerinnen und Schüler nutzten natürlich die Gelegenheit und nahmen selbst im Cockpit des Segelflugzeugs Platz, oder ließen sich die Instrumente genauer erklären. Den ganzen Vormittag gab es Vorträge zu verschiedenen Bereichen rund um das Hobby Segelfliegen. Die Schüler der neunten Klassenstufe, die das Thema Fliegen bereits im Unterricht behandelt haben, konnten ihr theoretisches Wissen während einem zwei Schulstunden langen Vortrag nochmal festigen. Vom Ablauf des Flugbetriebs über das Fliegen in der Thermik, bis hin zum Aufbau und zur Steuerung eines Flugzeugs wurde ein großes Themengebiet mit praxisnahen Beispielen und vielen Bildern besprochen.
Auch die Pilotenausbildung wurde genauer erklärt. Segelfliegen kann jeder ab 14 Jahren beginnen. Ausgebildet wird durch ehrenamtlich tätige Fluglehrer im Verein. Spezielle Fachkenntnisse vor Ausbildungsbeginn sind nicht notwendig. Eine Ausbildung auf dem Ultraleichtflugzeug oder Motorsegler ist auch möglich.
Für interessierte Jugendliche findet vom 20.-21.05.2017 wieder das Erlebniswochenende „Up in the sky“ statt. Die Teilnehmer können unverbindlich ein ganzes Wochenende am Flugbetrieb teilnehmen, zudem gibt es ein kleines Rahmenprogramm mit Übernachtung auf dem Roßfeld. Wer Interesse hat, darf sich gerne bei unserem Jugendleiter melden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und findet weitere Informationen auf unserer Homepage. Bilder vom Segelfliegertag findet ihr hier.

 


Für weitere Infos auf das Plakat klicken!
kachelmannwetter.com

Aktuell sind 13 Gäste und keine Mitglieder online

Sie sind Besucher Nr.

Mitglieder Login