Ausbildung Segelflug

P5251935Segelfliegen ist ein Sport, mit dem beinahe in jedem Alter begonnen werden kann. Die ersten Starts werden bei uns in Begleitung eines Fluglehrers auf einem Doppelsitzer vom Typ ASK 13 absolviert. Schon beim ersten Flug lernt man die grundlegenden Steuerbewegungen kennen und bekommt ein Gefühl für das Flugzeug. Nach und nach erlernt man dann weitere Flugmanöver, wie Geradeausfliegen, Kurvenfliegen, Start, Landung...

Interessiert? Eindrücke aus dem Cockpit ...

Der Einstieg ist einfacher, als Du denkst: um uns kennen zu lernen und zu sehen, wie die Ausbildung, bzw. so ein Tag auf dem Segelflugplatz abläuft, kannst Du als Schnupperflieger einen oder auch mehrere Sonntage am Flugbetrieb teilnehmen. Hierzu ist noch keine Mitgliedschaft erforderlich, lediglich eine vorherige Anmeldung bei unserem Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (drei Werktage vorher sind in der Regel ausreichend)  ist notwendig. Danach steht Deinem ersten Start vom Pilotensitz (siehe oben) nichts entgegen ...

Die finanzielle Seite:

Segelfliegen ist nicht teurer als viele andere Sportarten. Für Neueinsteiger bieten wir mit der Aktion "Segelflug Flatrate" die kompletten Fluggebühren für die ersten 100 Windenstarts auf dem Segelfluggelände Roßfeld für 350€ an.


Für weitere Infos auf das Plakat klicken!
kachelmannwetter.com

Aktuell sind 13 Gäste und keine Mitglieder online

Sie sind Besucher Nr.

Mitglieder Login