Discus b D-9363

LM

Der Discus B mit dem Kennzeichen D-9363 ist Baujahr 1985 und hat das Wettbewerbskennzeichen LM.

Er wurde im Dezember 2016 an den Luftfahrtverein Wildeshausen Ahlhorn e.V. verkauft.

ASK 13 D-7147

ASK13 D-7147Die D-7147 mit dem Taufnamen "Hutzelmännle" wurde bei uns von 1986 bis 2018 für Passagierflüge und Schulungsflüge genutzt.

FK9-Mark 2

Die D-MSJA wurde im April 2012 verkauft und im August durch eine C42 D-MAHY ersetzt.

Im Gegensatz zur ersten Modellreihe der Fk9 wurde die Mk2 Version soweit überarbeitet, dass Motoren von 45 - 80 PS darin verwendet werden können. Außerdem kann zwischen einer Bug- und Heckradversion gewählt werden. Die Fk9 Mk2 wurde seit 1995 anstelle der Mk1 Version produziert, und es wurden bis Anfang 2000 ca. 50 Stück gebaut.

 

ASK 13 D-0762

Die ASK 13 "D-0762", Taufname "Spaßvogel", wurde viele Jahrzehnte als Schulmaschine genutzt. Ein Großteil unserer Piloten wird sie auch als das Flugzeug, mit dem der erste Alleinflug absolviert wurde, in guter Erinnerung behalten.

Im Juni 2015 wurde das Flugzeug an die Akaflieg Saarbrücken e.V. verkauft. Für die Schulung werden wir künftig eine ASK 21 einsetzen, die voraussichtlich im Winter 2015/2016 geliefert wird.

 

 

Für weitere Infos auf das Plakat klicken!
kachelmannwetter.com

Besucher

Insgesamt 28414

Aktuell sind 10 Gäste und keine Mitglieder online